Physikdidaktik
Startseite Aktuelles Mitarbeiter Kolloquien Projekte Lehre Studium Publikationen Tagungen Materialien Kontakt / Impressum

Unilogo Uni Bremen Unilogo Fachbereich 1 

Unilogo

Projekte des IDN - Abt. Physikdidaktik

Zurück zur Übersicht der Projekte

Aufgabenkultur

Neue Aufgabenkultur für den Physikunterricht

Zeitraum: 01.01.2002 - 01.01.2010
Leitung: Prof. Dr. Horst Schecker
Finanzierung: Universität Bremen
Kooperationspartner:
Mitarbeiter: Dr. Erik Einhaus , Prof. Dr. Dietmar Höttecke, Dr. Marita Kröger (geb. Schmidt)

Die TIMS- und PISA-Studien haben gezeigt, dass Schüler zwar einfache Routineaufgaben lösen können, bei Poblemlöseaufgaben aber Schwächen zeigen. Gleichzeitig liegt bei den Aufgabenstellungen - wegen ihrer großen Bedeutung für Lern- und Prüfungsphasen - ein zentraler Ansatzpunkt für eine Weiterentwicklung des Physikunterrichts. Im Zentrum des Projekts steht die Lehrerfortbildung Mit den Teilnehmenden werden anhand von Beispielen die Gestaltungselemente und Inhalte "neuer" Aufgaben für den Physikunterricht entwickelt. Gemeinsam wird erarbeitet, wie man Aufgaben in das Kompetenzraster der Bildungsstandards einordnen kann.


Publikationen:


Bücher
Duit, R. & Schecker, H. (Hrsg.): Themenheft "Standards". In: Naturwissenschaften im Unterricht - Physik 18 (2007) Nr. 97 (2007)
Gropengießer, H., Stäudel, L., Höttecke, D. & Nielsen, T.(Hrsg.): Mit Aufgaben lernen, Seelze: Friedrich-Verlag (2006)
Buchartikel
Schecker, H. & Hopf, M.: Aufgaben im Physikunterricht. In: Physikdidaktik kompakt, Köln: Aulis (2011)
Höttecke, D. & Heise, F.: Die Raketen-Startmaschine. Systeme beschreiben und beurteilen. In: H. Gropengießer, L. Stäudel, D. Höttecke & T. Nielsen. Mit Aufgaben lernen, Seelze: Friedrich-Verlag (2006)
Höttecke, D.: Eine anziehende Wirkung. Phänomene ordnen – Phänomengrenzen erkennen. In: H. Gropengießer, L. Stäudel, D. Höttecke & T. Nielsen. Mit Aufgaben lernen, Seelze: Friedrich-Verlag (2006)
Höttecke, D.: Mir geht ein Licht auf. Naturwissenschaft und Technik im Alltag erkennen. In: H. Gropengießer, L. Stäudel, D. Höttecke & T. Nielsen. Mit Aufgaben lernen, Seelze: Friedrich-Verlag (2006)
Höttecke, D.: Mit dem Fahrrad unterwegs. Einen Versuch entwickeln. In: H. Gropengießer, L. Stäudel, D. Höttecke & T. Nielsen. Mit Aufgaben lernen, Seelze: Friedrich-Verlag (2006)
Heise, F. & Höttecke, D. : Schwimmen oder sinken? Einen Fachbegriff erarbeiten. In: H. Gropengießer, L. Stäudel, D. Höttecke & T. Nielsen. Mit Aufgaben lernen, Seelze: Friedrich-Verlag (2006)
Höttecke, D.: Technik die begeistert. Struktur-Funktions-Beziehungen erkennen. In: H. Gropengießer, L. Stäudel, D. Höttecke & T. Nielsen. Mit Aufgaben lernen, Seelze: Friedrich-Verlag (2006)
Höttecke, D.: Vom Messen in Maßen. Den Umgang mit der Fachsprache trainieren. In: H. Gropengießer, L. Stäudel, D. Höttecke & T. Nielsen. Mit Aufgaben lernen, Seelze: Friedrich-Verlag (2006)
Zeitschriftenartikel
Höttecke, D. & Sczesny, C.: "Versuch macht klug" - Kinder am Beginn des naturwissenschaftlichen Fachunterrichts, Lernchancen, 10 (57) (2007), 21-35
Schecker, H. & Höttecke, D.: "Bewertung" in den Bildungsstandards Physik. In: Naturwissenschaften im Unterricht - Physik 18 (2007) Nr. 97 (2007), 29-36
Schecker, H. & Theyßen, H.: "Kommunikation" in den Bildungsstandards Physik. In: Naturwissenschaften im Unterricht - Physik 18 (2007) Nr. 97 (2007), 20-28
Artikel in Tagungsbänden
Kulgemeyer, C. & Schecker, H.: Was ist eine PISA-Aufgabe? Ein Vergleich bisheriger Testdurchläufe. In: D. Höttecke (Hrsg.), Kompetenzen, Kompetenzmodelle, Kompetenzentwicklung. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Essen 2007, Münster: LIT-Verlag (2008), Münster: LIT-Verlag

Letzte Änderung: 20.9.2017 | Admin