Physikdidaktik
Startseite Aktuelles Mitarbeiter Kolloquien Projekte Lehre Studium Publikationen Tagungen Materialien Kontakt / Impressum

Unilogo Uni Bremen Unilogo Fachbereich 1 

Unilogo

Projekte des IDN - Abt. Physikdidaktik

Zurück zur Übersicht der Projekte

Elementarisierung Kinematik

Bedeutung fachlicher Elementarisierungen für das Verständnis der Kinematik

Zeitraum: 01.01.2009 - 01.07.2017
Leitung: Dipl.-Ing. Thomas AmendaProf. Dr. Horst Schecker
Finanzierung: Eigenmittel, berufsbegleitendes Promotionsvorhaben
Kooperationspartner:
Mitarbeiter: Prof. Dr. Horst Schecker

Die Darstellung der Kinematik ist aus physikalischer und mathematischer Sicht in vielen gängigen Schulbüchern im Sek II-Bereich inkonsistent. Viele Reduktionsentscheidungen sind problematisch, sodass eine Verwendung dieser Schulbücher, wenigstens im Bereich der Kinematik, kritisch gesehen werden muss. Wir gehen davon aus, dass durch eine in sich nicht schlüssige und konsistente Behandlung der Kinematik, die oft schon im Sek I-Bereich beginnt, Schüler zu falschen Vorstellungen verleitet werden, die im Sek II-Bereich Schüler/innen zu unrecht an sich selbst zweifeln lassen (Beeinträchtigung des physikalischen Selbstkonzepts). Durch eine konsequent vektorielle Darstellung soll die Anschaulichkeit und damit das Verständnis für die Natur von Bewegungsvorgängen erhöht werden. Auch in Klassen mit nur einem geringem Zeitanteil an naturwissenschaftlichem Unterricht, wie bspw. die Fachoberschule Wirtschaft, sollen die Vektoren von Anfang an eingeführt werden. Im Vorhaben erfolgt zunächst eine kritische Analyse der Darstellung der Kinematik in verbreiteten Schulbüchern der Sekundarstufe II. Die Ausgangsannahmen und die Wirkungen der Intervention (Kinematik mit konsequenter Vektordarstellung) werden empirisch überprüft.


Publikationen:


Zeitschriftenartikel
Amenda, T. & Schecker, H.: "Moment mal ? (7): Ort, Ortsverschiebung, Weg ? wofür steht eigentlich das s?". In: Praxis der Naturwissenschaften - Physik in der SchulePraxis der Naturwissenschaften - Physik in der Schule (2014), 40-42

Letzte Änderung: 20.9.2017 | Admin